ept connectors logo.png
MailSuche
Motive Teaserbilder Anwendungsbeispiel SMT 2000x701px.jpg
Anwendungsbeispiel eines Katalogsteckverbinders

Schnell einsatzbereit und flexibel in der Anwendung

Autonomes Fahren:
Die Mobilität der Zukunft mit dem Steckverbinder Zero8

Was vor ein paar Jahren noch ein Szenario aus Science-Fiction Filmen war, wird nun Realität. Selbstfahrende Fahrzeuge revolutionieren dabei nicht nur die gesamte Automobilindustrie, sondern stellen auch Technologieunternehmen vor neue Aufgaben.

Anforderungen des autonomen Fahrens an die Steckverbinder der Zukunft

Aus einst mechanischen Fahrzeugen werden moderne High-Performance-Computer mit hochkomplexer Technologie!
Mehrere Sensorsysteme bilden dabei die Voraussetzung, dass Fahrzeuge äußere Umstände wie Straßenbedingungen, andere Fahrzeuge oder unerwartete Hindernisse erfassen können.
Die Sicherheit der Passagiere steht dabei an erster Stelle. Intelligente High-Performance-Computer dürfen daher zu keinem Zeitpunkt Störungen oder gar Ausfälle haben und stellen daher höchste Anforderungen an die Steckverbinder der Zukunft.
  • Highspeed-Datenübertragungsraten
  • EMV-Schutz
  • Robust und ausfallsicher
  • Hoher Toleranzausgleich

Zero8: Modernste Board-to-Board-Steckverbinder für autonomes Fahren

Zero8 Leiterplattensteckverbinder 515x300.jpg
Mit unserer Produktfamilie Zero8 entwickeln wir eine Steckverbinder-Serie, die den hohen Anforderungen des autonomen Fahrens gerecht wird.

Die doppelseitige, robuste Kontakttechnologie ScaleX bietet dabei eine besonders zuverlässige Kontaktierung, die selbst andauernden Belastungen wie Schocks und Vibrationen standhält. Gleichzeitig bietet der Board-to-Board-Steckverbinder volle Flexibilität aufgrund der Skalierbarkeit der Board-to-Board-Connectoren und gewährleistet einen hohen Toleranzausgleich sowohl bei der Installation, also auch im gesteckten Zustand.

Weitere Informationen zum Steckverbinder Zero8 finden Sie hier.

Der Steckverbinder für autonomes Fahren:

Zero8, 80-polig, geschirmte Ausführung, Stapelhöhe 11,5 mm

zero8 80 polig high plug shield.png
Da die Installationsdichte in High-Performance-Computern des autonomen Fahrens enorm groß ist und damit ein hohes Risiko einer gegenseitigen elektromagnetischen Beeinflussung einhergeht, kommt der beidseitig geschirmte, 80-polige Zero8 Steckverbinder mit einer Stapelhöhe von 11,5mm zum Einsatz. Seine gute EMV-Abschirmung schützt die High-Speed-Signale im Hochleistungsrechner selbst unter Schock und Vibration, und schließt mit seinem robusten Kontaktsystem und dem hohen Toleranzausgleich eine Störung oder gar ein Ausfall gänzlich aus. Selbst Fehlbedienungen und damit eine Zerstörung des Steckers beim Steckvorgang sind bei der ScaleX Anschlusstechnologie nahezu ausgeschlossen.

ept ist ein flexibler Partner für High-Performance-Computer beim autonomen Fahren

Mit individuellen Tests und spezifischen Prüfungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung und Ausführung der Mobilitätslösungen von morgen. Unsere kompetenten Ingenieure bringen nicht nur viel Erfahrung im Bereich Automotive mit, sondern sind auch seit Jahrzehnten an der Entwicklung von Steckverbindungen für Embedded-Systems aus dem Bereich der Datenkommunikation beteiligt. Damit bündelt ept lang aufgebautes Wissen mit branchenübergreifendem Know-how und ist der perfekte Partner für die Anschlusstechnologie in High-Performance-Computern des autonomen Fahrens.
Teaser Noch Fragen Braun 2000x500px.jpg
Noch Fragen?Dann kontaktieren Sie uns!
Rückruf anfordernzum Kontaktformular
Motive Teaserbilder Anwendungsgrafik 2000x501px Verlaufskante oben.jpg
ept-Steckverbinder im Fahrzeug

Alle Anwendungen im Überblick >>

Darauf können Sie sich bei ept verlassen

Ausgezeichnete Qualität

Icon Ausgezeichnete Qualitaet white frei.png
Das 0-Fehler-Ziel, gemäß der International Automotive Task Force (IATF), ist unsere Verpflichtung. Wir haben die geringste Fehlerquote am gesamten Markt. Kombiniert mit einer hohen Liefertreue garantieren wir Ihnen das geringste Ausfallrisiko und die Vermeidung von teuren Bandstillständen. Durch die enorme Fertigungstiefe in unseren Werken haben wir die Qualität unserer Steckverbinder selbst im Griff und sichern Ihnen optimale Qualitätsüberwachung zu. Gestützt wird diese Aussage durch ein funktionierendes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem, zertifiziert nach ISO 9001, ISO 14001 und IATF 16949.

Sichere Prozesse

Icon Sichere Prozesse white frei.png
Unser kontinuierliches Projektmanagement (APQP) für die Produkt- und Qualitätsplanung ist mit dem gesamten Produktentstehungsprozess verankert. Bereits zu Beginn der Zusammenarbeit achten wir auf Risikominimierung und Qualität auf höchstem Niveau und berücksichtigen dabei Ihre Vorgaben und unsere Erfahrungen.

Angemessene und faire Preispolitik

Icon faire Preispolitik white frei.png
Von der Entwicklung, über die Produktion mittels eigens dafür entwickelten Maschinen, bis hin zur Lagerung und Auslieferung der Steckverbinder, kommt bei uns alles aus einer Hand.
Diese hohe Fertigungstiefe ermöglicht uns höchste Flexibilität und Wirtschaftlichkeit und lässt uns faire Konditionen am Markt halten.

Wir sind ept und dafür stehen wir

Luitpold Braun 2000x2000px portrait.pngLuitpold Braun 2000x2000px portrait
„Der Automobilmarkt erlebt einen gravierenden Umbruch. Wir gestalten diesen mit und entwickeln Lösungen für noch nie dagewesene Problemstellungen!“
Luitpold Braun, Key Account Manager bei ept
Simone Kotz 2000x2000px portrait5.jpg
„Stanzen, Spritzen, Galvanisieren und Bestücken – wir haben alle Fertigungsprozesse mit dem gesamten Know-how unter einem Dach. Das ist ein großer Vorteil!“
Simone Kotz, Teamleiterin Vertriebsinnendienst bei ept
Wolfgang Beck 2000x2000px portrait2.jpg
„In Zeiten schwieriger Lieferketten profitieren unsere Kunden von der hohen Fertigungstiefe, da wir die Prozesse Stanzen, Galvanik, Spritzguss und Montage aus einer Hand anbieten!“
Wolfgang Beck, Key Account Manager bei ept
Teaser Noch Fragen 2000x700px.jpg
Kontaktieren Sie uns! +49 (0) 88 61 - 25 01 0
Mo - Fr  08:00-17:00 Uhrautomotive@ept.deRückruf anfordern